Besinnliches zur Weihnachtszeit

im Coronajahr 2020

Ich ging durch die Straßen von Köln zur Weihnachtszeit,
Ruhe und Stille machten sich breit.
Der Einzelhandel geschlossen ist,
so manch einer hat ihn kaum vermißt.
Nicht hetzen von A nach B durch Sturm und Regen.
Zuhause bleiben mit Familie, was für ein Segen.
Vom Weihnachtszauber berauschen lassen,
ohne das Laute klingen der Kassen.
Plätzchen backen, basteln und weihnachtlich dekorieren.
Es ist so schön, wieder Weihnachten zu spüren.

Ein gemütliches und zufriedenes Weihnachtsfest und bleibt Gesund,
das wünscht Euch

Eure Henriette